GroupM baut digitale Expertise im Bereich Premium Solutions mit Esref Ülkü aus

  • Januar 13, 2022

Der erfahrene Digital-Stratege Esref Ülkü macht seinen nächsten Karriereschritt innerhalb des GroupM-Netzwerks und treibt als neuer Managing Director die strategisch-konzeptionellen Lösungen der GroupM Premium Solutions konsequent voran 

GroupM, das führende Mediaagenturnetzwerk Deutschlands, stellt sein 70-köpfiges Premium Solutions-Team unter eine neue Leitung: Esref Ülkü stärkt als Managing Director ab dem 01. Januar 2022 die digital-strategische Kompetenz von GroupM Premium Solutions, zu denen unter anderem innovative und erfolgreiche Angebote wie Xaxis und Plista gehören. Im Zuge der Wachstumsstrategie der GroupM wird der erfahrene Digital-Stratege innovative, technologie- und datengetriebene Lösungen und die operative Exzellenz dieses expandierenden Geschäftsbereichs für programmatische Lösungen konsequent vorantreiben. Ein wichtiger Fokus von Esref Ülkü liegt dabei in der Entwicklung weiterer intelligenter Lösungen in der Post-Cookie-Ära. Werbekunden der GroupM-Agenturen MediaCom, Mindshare, Wavemaker und Essence werden von diesen Outcome-basierten Kampagnenansätzen künftig profitieren.  

Esref Ülkü hat bereits eine bemerkenswerte Karriere mit unterschiedlichen Stationen innerhalb des GroupM-Netzwerks gemacht und wechselt nun von Wavemaker zu GroupM. Seine Aufgaben bei Wavemaker übernimmt Dominik Grabolle, Director Investment Management Digital. Auch Dominik Grabolle setzt somit seine Karriereentwicklung innerhalb des Netzwerks fort. Bevor er vor knapp zwei Jahren zu Wavemaker wechselte, war er bei der Agenturschwester MediaCom in verschiedenen Positionen tätig. In seiner neuen Rolle als Managing Director berichtet Esref Ülkü an Fabian Kietzmann, Chief Products & Services Officer der GroupM. 

„Die Erfahrungen von Esref sowohl in der Kundenbetreuung als auch im Bereich Digital Investments kombiniert mit seinem umfassenden digitalen Know-how stellen genau die richtige Mischung dar, um die Wachstumsgeschichte der Premium Solutions weiter fortzuschreiben. Der Wechsel von Esref, der von Wavemaker zu GroupM kommt, veranschaulicht darüber hinaus sehr schön die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Gruppe“, so Fabian Kietzmann. 

„Nach mehr als vier Jahren bei MediaCom und rund sechs Jahren bei Wavemaker freue ich mich sehr auf meine neue spannende Aufgabe bei GroupM“, so Esref Ülkü. „In meiner neuen Rolle werde ich meine langjährigen Erfahrungen in der Kundenberatung sowie im Aufbau und Weiterentwicklung von diversen Teams einsetzen, um unsere Lösungen, Services und die Kultur der Premium Solutions eng an den Kunden-, Agentur- und Mitarbeiterbedürfnissen auszurichten. Unser Ziel ist es, unseren Kunden mit unserer strategischen Beratungskompetenz sowie erfahrenen Aktivierungsteams auch in Zukunft starke Ergebnisse zu liefern. Dabei ist es mir sehr wichtig, die dynamische, innovative und bunte Arbeitskultur mit den Kolleg:innen weiter zu leben, um als Top-Geschäftspartner und -Arbeitgeber attraktiv zu bleiben.“ 

Esref Ülkü blickt auf insgesamt mehr als 12 Jahre Digitalerfahrung in der Planung und strategischen Beratung zurück. Vor seiner Berufung zum Managing Director von GroupM arbeitete der studierte Wirtschaftswissenschaftler als Managing Partner Digital bei Wavemaker mit an der erfolgreichen Neuausrichtung dieser Agentur. In dieser Position verantwortete Esref Ülkü unterschiedliche Kunden und Teams und baute das digitale Investment-Team der Agentur neu auf. Zuvor arbeitete der heute 41-Jährige u. a. als Managing Partner von MEC sowie in leitenden Funktionen bei MediaCom Deutschland. Seine berufliche Laufbahn begann Esref Ülkü als Digital Media Planner bei Zed Digital.